haus

“Der höchste Lohn
für unsere
Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das was wir dadurch werden”
.

Home
Unser Team
Unsere Leistungen
Erneuerbare Energie
Heizung
Sanitär
Unsere Partner
Kontakt
Impressum

John Ruskin 1819 - 1900

Hans-Peter Blank

Heizung-Sanitär-Haustechnik

Fußbodenheizung

Fußbodenheizungssysteme gewähren maximale Gestaltungsfreiheit, da Innenraumkonzepte ohne die Berücksichtigung störender Heizungseinrichtungen entwickelt werden können. Gleichzeitig ermöglicht eine unsichtbare Flächenheizung große Variabilität bei der Raumaufteilung und die uneingeschränkte Nutzung des Wohn- und Arbeitsraumes.

Die Fußbodenheizung wird mit sehr niedrigen Heizwassertemperaturen betrieben und bietet damit die Voraussetzung zur Nutzung der Niedrigtemperatur-Heizungstechnik und bei Gasheizungen die optimale Nutzung der Brennwerttechnik.

Fussbodenheizung

Kombiniert mit der zukunftsorientierten Technologie moderner Wärmeerzeuger erzielt die Fußbodenheizung hohe Jahresnutzungsgrade (geringere Bereitschafts- und Stillstandsverluste) der Kesselanlage und senkt somit die Heizkosten. Kein anderes Wärmeverteilsystem kommt schon systembedingt mit so geringen Heizwassertemperaturen aus wie die Fußbodenheizung. Daher ist auch die Erkenntnis schlüssig, dass Niedertemperatur und Fußbodenheizung untrennbar zusammen gehören. Darüber hinaus wird sie wahlweise durch eine Einzelraumregelung ergänzt, welche den enormen Selbstregeleffekt der Fußbodenheizung unterstützt.

Fussbodenheizungsverteiler

Zudem vermindert die Fußbodenheizung den Staubtransport, verhindert Schimmel-Pilzbildung und entzieht den Bakterien ihre Lebensgrundlage - die Feuchtigkeit. Bei Fußbodenheizungen können alle gebräuchlichen Bodenbeläge eingesetzt werden. Die Pflege von Raumheizflächen entfällt.

Brennwertheizung Niedertemperatur Heizeinsätze Wandheizung Fußbodenheizung Heizkörper Service